• slider_3
  • slider_4
  • slider_1
  • slider_5
  • slider_2
  • slider_6
  • slider_7
  • slider_8
  • slider_9
1 2 3 4 5 5 5 5 5
 

 

Hamamtücher, Pestemals und Strandtücher

talihto News

talihto beim nächsten Stijldesignmarkt in München auf der Praterinsel am 22.-23.04.2017!

Talihto ist ein traditionell gewebtes Hamamtuch in ausgewiesener Premiumqualität. Talihtos sind türkische Baumwolltücher und werden aus 100 Prozent türkischer Premiumbaumwolle gefertigt. Im Türkischen nennt man dieses traditionelle Baumwolltuch, das in der Hamamkultur benutzt wird, Pestemal. Seit vielen hundert Jahren werden Pestemals traditionell gewebt und das Wissen über diese Webkunst der Pestemals wird von Generation zu Generation übermittelt. Und genau in dieser Tradition steht talihto. An Webstühlen wird das türkische Hamamtuch gefertigt, mittlerweile teilweise auch an maschinell betriebenen Webstühlen, aber die Enden des Pestemal, die Troddeln, werden auch heute immer noch von Hand geknotet.

Das Besondere an einem Pestemal oder Turkish towel, wie die Hamamtücher international genannt werden (teilweise findet man auch die Begriffe Fouta, Sarong oder Kikoy), ist, dass sie ganz leicht sind, super schnell trocknen und nicht viel Platz brauchen: so passen die Turkish Towels platzsparend in jede noch so kleine Strandtasche oder in jeden noch so wintzigen Urlaubskoffer. Und vor allem mit jedem Waschen wird das Hamamtuch immer weicher und kuschliger. Meist wiegen die Hamamtücher nicht viel mehr als 300 Gramm und bringen damit nur einen Bruchteil des Gewichtes von einem Frotteehandtuch auf die Waage. Dies prädestiniert das Pestemal als optimales Saunatuch für die Sauna: leicht, schnell trocknend, modernes Design.

Mittlerweile haben die Hamamtücher schon längst die Tore des Hamam verlassen und die Welt erobert: ohne Hamamtuch geht heute fast nichts mehr: ob im Sommer in der Karibik, an der Cote d’Azur, am Atlantik als Strandkleid geknotet, an den Küsten Sardiniens oder in der Strandbar auf Sylt als Sarong, ohne die Baumwoll - Strandtücher würde einfach was fehlen. Und ­­­auch wenn’s draußen naß, kalt und grau wird, im Winter also, gehört bei Wellness in der Sauna ein Premium - Pestemal oder Hamamtuch als exklusives Saunatuch oder Wellnesstuch einfach in die Saunatasche.

Wir von talihto haben uns darauf spezialisiert, Hamamtücher und Pestemals in individuellen Designs und in allen Farben des Regenbogens in ausgewählter Premium-Baumwollqualität herzustellen. Talihto bedeutet Glückstuch, denn in jedem talihto Pestemal steckt ein Kleines bisschen Glück und so kommt mit jedem talihto Hamamtuch ein kleines bisschen Glück zu Jedem Nutzer oder jeder Nutzerin und zwar in jedem Lebensbereich: als Badetuch, Duschtuch, Strandtuch, Handtuch, Saunatuch, Hamamtuch, Wellnesstuch, aber auch als Plaid auf der Couch, als Schal oder Pareo an einem lauen Sommerabend eignen sich die talihto Pestemals perfekt. Und wem es kalt ist, der nutzt das talihto Pestemal ganz einfach als seine ganz individuelle Kuscheldecke. Auch für unsere Kleinsten eignet sich ein talihto Hamamtuch bestens als Babydecke oder Babyhandtuch in den Sommermonaten am See oder im Schwimmbad. Viele Mütter schwärmen von den praktischen und so schönen Baumwolltüchern. Im Wohnzimmer werden die Pestemals schnell und unkompliziert zu einer schönen Tischdecke oder auf der Almwiese zur Picknickdecke. Die talihto Cosies sind superweiche Schals aus einer Baumwoll-Leinenmischung und werden zu jeder Jahreszeit zu treuen Begleitern.

talihto ist in fast allen Lebensbereichen und zu jeder Jahreszeit einsetzbar, vielseitig und einfach praktisch. Aufgrund ihrer Leichtigkeit und Kompaktheit nehmen talihtos unterwegs quasi weder Gewicht noch Platz weg und sind so die perfekten Reisebegleiter. Sie nehmen Wasser so schnell auf wie herkömmliche Handtücher und trocknen dabei extrem schnell. talihto Pestemals werden schnell zu Ihren treuen Begleitern als Badetuch und Saunatuch, am Strand oder in der Sauna getragen als Sarongs oder Wickeltuch, als Picknick- und Tischdecke, Überwürfe, Schal, Baby-Hand- und Wickeltücher und für so vieles mehr.

In enger Zusammenarbeit mit traditionellen Webern in ländlichen Regionen der Türkei werden unsere talihtos in derselben Weise hergestellt wie seit Genrerationen die klassischen Hamamtücher, die sog. Pestemals. Unsere hochwertige Baumwolle beziehen wir ebenfalls ausschließlich aus der Türkei, da es beste Premiumqualität ist und wir zudem in Zeiten des Klimawandels lange Transportwege von Rohstoff zur Verarbeitungsstätte vermeiden können. Durch die Kombination von hochqualitativer Baumwolle und traditioneller Webkunst entsteht mit talihto ein Pestemal von höchster Qualität und Authentizität. Dabei achtet talihto darauf, dass die Arbeitsbedingungen in den Webereien der Kooperationspartner fair und sozial gerecht sind.

Ob klassisch rot, grün, blau und gelb oder phantasievoll abgestuft in sky, terra, wine, peppermint, pink grapefruit – im Tuchsortiment von talihto finden sich 22 sehr eindeutige Farbtöne, Farben außerdem diverse Muster sowie bunt gestreifte Hamamtücher in verschiedenen Baumwollstärken, alles traditionell gewebt in der Türkei. Und talihto arbeitet in seinen Designs der Kollektion mit Assoziationen: Die Produktlinien heißen Aqua, Spa, Terra, Mare oder Vela. Na, seht Ihr Euch schon in einem fernen Land unter der Palme sitzen oder hört ihr gar schon das Wasser blubbern oder den Wind in den Segeln rauschen?

Wir sind der Überzeugung, wer einmal ein talihto benutzt hat, wird niemals wieder nur ein traditionelles Frottee-Handtuch verwenden wollen. Wenn Sie erst entdeckt haben, wie wunderbar talihtos sind, werden Sie mehr von ihnen wollen. Und Sie werden viele Jahre Freude haben mit Ihrem talihto!

Newsletter